Das Leben von Mira X nahm seinen gewohnten Verlauf. Mittwochs sang sie im Witwenchor der singenden Schwiegertöchter mit, am Donnerstag half sie im Altenheim in Küche beim sozialen Kartoffelrüsten mit und am Freitag stellte sie die Abfalleimer für die Müllabfuhr bereit. Zudem interessierte sich die schwarze Witwe neuerdings für Musik. Eigentlich mehr für einen Musiker, um genau zu sein.

Fluffi ruht sich ausNoch geniesst Fluffi das schöne Leben (Zeichnung: Adrian Zahn)

Tauchen Sie ein die aufrüttelnde Geschichte des Hundes Fluffi an ihrer Seite. Übrigens: nicht alle Hunde sind gemeint!

Die Leute in diesem fernen Land liebten Tiere über alles. Einige verspeisten sie genüsslich, mit anderen teilten sie ihr Leben und schenkten ihnen ihre Liebe.
Manchmal entstand bei Besuchern aus dem Ausland der Eindruck, die Menschen in jenem Land liebten ihre Tiere weit mehr als die anderen Menschen.

Comic, 70 Seiten, broschiert, ISBN Nr. 3-9523083-0-7